Steinmetz

Meiko Seum

Meiko Seum, Inhaber und Steinmetz

Der in der Region bekannte Steinmetzbetrieb Hössl & Bohn in der Brandesgasse 21 in Nidda-Eichelsdorf hat seit dem 1. Februar 2019 einen neuen Nachfolger. Meiko Seum hat den Fachbetrieb für Naturstein-Verarbeitung mit Schwerpunkt Grabdenkmäler übernommen.

Er betritt kein unbekanntes Terrain. Im Gegenteil: Meiko Seum ist als Fachmann seit 2001 bei Hössl & Bohn tätig und kennt den Betrieb, die Branche und die Kunden seit langem. Unterstützt wird er jetzt in seiner neuen Selbstständigkeit durch seine Frau Dominique in Büro und Verwaltung. Und weiterhin stehen die ehemaligen Chefs Adi Hössl und Wolfgang Bohn mit Rat und Tat zur Seite.

Neben der Neuanlage und Pflege von Grabdenkmälern gehören zum Leistungsbild des eingeführten Handwerksunternehmens auch Treppen, Fensterbänke und Küchen-Arbeitsplatten aus Naturstein.

  • Dominique Seum

Unsere Ausstellung in der Brandesgasse 21

Unsere Leistungen für Sie:

  • Grabdenkmäler

  • Einfassungen

  • Treppen

  • Fensterbänke

  • Abdeckplatten

  • Böden

  • Küchen- und Arbeitsplatten

  • Fliesen

ADRESSE:

Hössl u. Bohn
Inh. Meiko Seum
Brandesgasse 21
63667 Nidda - Eichelsdorf

Telefon: 06043 2532
Mobil: 0175 2723553

E-Mail: seum.meiko@gmail.com

Diese Website benutzt Cookies und Google Maps und reCaptcha Einbindung. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Weiterführende Erklärungen und Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.